Dienstag, 7. August 2012

Wenn es nichts zu MÄCKERN gäbe...

wäre es ja auch langweilig!
Heute ist wieder Doomsday bei Douglas- Box of Beauty. Da ich gerade an einer Magen-Darm-Geschichte laboriere und eh jede Stunde mit der Kloschüssel gekuschelt habe (deswegen auch noch keine Wunschswatches von den neuen Catrice-Produkten), habe ich um 4 Uhr morgens einen Blick auf die Douglasseite geworfen. Freie Auswahl! Zufrieden sank ich dann wieder ins Fieberkoma und freute mich auf meine Parfümproben.

Wenn mir nicht eh schon schlecht wäre, würde ich spätestens beim Lesen auf der Douglas-FB-Seite im armdicken Strahl kotzen. Was da wieder an verwöhnten Meckertrinen unterwegs ist gibts auf keinem Schiff. Anscheinend möchten einige, dass Douglas an jede persönlich herantritt und fragt, von welchen Produkten man denn jetzt bitte gerne ein Maxipröbchen hätte. Aber mit 3 Tagen Bedenkzeit. Und Beautyberatung...

Die Bestellung bei Box of Beauty ist wirklich schön gelöst, Sachen, die man wirklich gar nicht haben möchte, kann man von vorneherein ausschließen (wenn ich da an so manch einen griff ins Klo bei der Glossybox denke...) , und manchmal sind sogar bei den "Pröbchen" noch Fullsizeprodukte dabei. Wie der BurtsBee's Lippenpflegestift oder die Soap&Glory-Reinigungstücher. Finde ich schon sehr großzügig. Klar ist das alles über die Gesamtkalkulation bei Douglas gedeckelt, die 10 Euro, die jede Kundin alleine bezahlt, würde das alles niemals abdecken. Ist ja auch ein Gutteil Werbung, Leadgenerierung, Kundenbindung etc. Aber solange  ich als Kundin davon auch profitiere...

Kommentare:

  1. Hahahaha danke du hast meinen Tag ein wenig erheitert.
    Mir ging es ganz genauso, seit gestern magen-darm, seit heute noch hals bzw mandelentzündung, juhuuu

    Und da hab ich doch auch glatt zu einer unmöglichen Uhrzeit die Qual der Wahl bei der BoB gehabt :D

    Und jaaaa, ich liebe es auch wie sich alle aufregen ^^ köstlich!

    Besuch mich doch auch mal, anderer stil (nicht so schön ironisch) aber vielleicht gefällt er dir :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das Konzept der BOB-Auswahl auch echt super und habe bis jetzt jedes Mal noch etwas sehr schönes gefunden - auch wenn ich einmal nicht mehr die volle Auswahl hatte.
    Es ist immer wieder ein "Quell der Freude", am Doomsday auf der FB-Seite zu lesen, was es nicht alles rumzujammern gibt. Fremdschämig regelrecht. Du meine Güte, wenn ich genau dieses oder jenes Produkt un-be-dingt haben möchte, dann muss ich halt bestellen. Douglas hat so viel, die müssen es sogar verkaufen! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. oh, ich bin auch dieses mal geschockt, wie viele da meinen sich aufregen zu müssen. es ist doch immer das selbe und sie meckern über das selbe, was unvermeidlich ist. und sorry, job zähle ich als ausrede nicht. es geht wohl keiner vor 3.30 aus dem haus und man hat doch kurz zeit 5 minuten am pc sein box zusammenzustellen...
    ich finde es ein tolles system was kein anderer dienstleister anbietet, das man sich die pröbchen selbst zusammen stellen kann. da gibt es einfach nichts zu meckern. dann sollen sie halt eine überraschungsbox nehmen und hoffen...

    AntwortenLöschen
  4. Das Zusammenstellen geht ja auch recht fix, dann steht man morgens vor der Arbeit eben einmal 10 Minuten eher auf. Heißt ja noch lange nicht, dass man stundenlang vor dem PC rumlungern muss. Witzig aber: keine von den Meckertanten hat angeblich in der früh Zeit für die Boxen, aber tagsüber können sie ewig auf FB rumpöbeln... *ningelningel*

    AntwortenLöschen
  5. :) Mir gings also nicht allein so- ich war heute Morgen auch früh unterwegs und auf dem Rückweg ins Bett hab ich kurz am Computer geschaut. Und siehe da, alles freie Auswahl. 5 Minuten später hatte ich meine Sachen und (!) die Bestellbestätigung und im 3:33 konnte ich wieder weiterschlafen, in freudiger Erwartung der Jammereien, die morgens mal wieder auf der Douglas Seite warten würden. Meine Güte. :)
    Wenn man jammert, dass nicht alles da ist, ja mein Gott, dann stellt man sich an dem Tag den Wecker auf 4 Uhr, bestellt, schläft weiter. Wo ist das Problem? Wer Zeit hat endlose Jammerposts zu schreiben... wenns einem doch so wichtig ist, sollte man sich doch dann den Wecker stellen oder damit leben, dass vielleicht das ein oder andere eben nicht da ist. Dieses Mal war es schwer sich zu entscheiden- ich hätte locker 3 Boxen füllen können!!!

    AntwortenLöschen

Erzähl mir, was du darüber denkst!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.