Montag, 2. Juli 2012

Dougi, oh Dougi!

*mimimimi*

Nachdem beim letzten Zusammenstellen der Boxen die Server von Douglas ächzend in die Knie gegangen sind, hat sich Douglas nun entschlossen, einfach eine Woche "Zusammenstellzeit" festzulegen. Und wie es immer so ist, das Geheule auf der Douglas-Seite ist jetzt schon groß. In kindischer Panik schieben die Ladys schon wieder diverse Paranoien hin und her, keine ausführliche Probenauswahl zu haben.


Ähnlich wie bei der dm-Box seinerzeit wird bewimmert, dass ARBEITENDE (=wertvolle) Bevölkerung mal wieder das Nachsehen hat. Und Schuldige™ sind auch schnell gefunden: die idiotischen Motzer vom letzten Mal. Also motzen jetzt die Motzer über die Motzer vom letzten Mal. Natürlich wird völlig ignoriert, dass eigentlich alle Proben beim letzten Mal wirklich schön und brauchbar gewesen sind, es keine Preiserhöhung gab und Douglas massiv auf Kundinnenwünsche eingegangen ist (ich sage nur Probenauswahl und festes Fullsizeprodukt). Und dass das wirklich einfach eine technische Entscheidung war, kommt da kaum einer in den Sinn. Klar könnte Douglas da noch ein paar mehr dicke Maschinen hinstellen, um den Ansturm abzufangen. Für einen Tag. Kostet ja kaum was und ist mal eben schnell eingebaut und konfiguriert. Könnte höchstens passieren, dass die Box dann statt 10 zwanzig Euro oder mehr kostet. Aber hauptsache Wunschpröbchen.

Ach, und der Egypt-Lippenstift steht ja auch noch im Raum, da gibt es sicherlich auch noch einiges zu kritisieren, ich warte gespannt auf Pocken- und Haarausfallschilderungen, also ein Diohr oder ein ÜhffesSanglorong hätte es ja schonmal sein dürfen, tststs.

Ich für meinen Teil werden morgen nach dem Aufstehen mal reinschauen und dann vielleicht tagsüber, irgendwie werden die das von Douglas schon geregelt haben, dass auch die mono hübsche Pröbchen bekommt. Den Rest der Zeit lese ich bei FB mit und stopfe mich mit Popcorn und Prosecco voll. Besser zuviel gegessen als zuwenig getrunken.

Kommentare:

  1. Maaan, hab mir das gerade mal durchgelesen bei Facebook, dass hält man ja am Kopf nicht aus...
    Ist ja wie bei "Mitten im Leben" nur noch schlimmer. Langsam finde ich das nicht mal mehr amüsant *kopfschüttel*

    AntwortenLöschen
  2. Ich schmeiß mich weg! Super Beitrag! =)

    Als Ich die Mail von Douglas heute morgen in meinem Postfach hatte, bin Ich natürlich sofort auf die Facebook-Seite und hab mir das DRAMA mit einer schönen, heißen Tasse Kaffee gegönnt! (Ich bin nämlich für 2 Wochen KEIN "wertvoller" Mensch, da Ich Urlaub habe *schande über mein haupt streu*)

    Also Ich brauch kein Kino mehr ... Douglas/Glossybox-Seiten bei Facebook reichen mir vollkommen aus!

    Mir tun nur die Mitarbeiter bei Douglas leid, die sich dieses Gejammer ständig durchlesen/anhören müssen!

    AntwortenLöschen
  3. Als ich vorhin mitbekommen habe, dass die armen Irren von Douglas wieder was geändert haben, hab ich mich schon auf deinen Beitrag über das Gezeter gefreut. Mittlerweile kann ich dem Drama wirklich Unterhaltungspotential abgewinnen.
    Schuld ist übrigens NATÜRLICH Douglas. Können die ihre Server nicht vernünftig konfigurieren ey? Jetzt wird das alles ja noch viel schlimmer, weil ja jetzt alle gleichzeitig F5 drücken müssen ab heute Mitternacht, um Proben abgreifen zu können...

    AntwortenLöschen

Erzähl mir, was du darüber denkst!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.