Freitag, 22. Juni 2012

Never change a winning team!

oder:
Don't touch a running system.

Nachdem ich mich jetzt knappe 4 Monate mit einem L'oreal Wimpernbürschterl (Million Lashes) abgeplagt habe, bin ich reumütig zu meinem All-Time-Favorite zurückgekehrt: Max Factor False Lash Effect Waterproof.
Mascara ist ja auch immer so eine Glaubensfrage, ich steh jedenfalls auf die relativ dünnflüssige Konsistenz und das Monsterbürstle. False Lash Effect ist inzwischen eh zu einem inflationär verwendeten Buzzword für jede beliebige Wimpernfarbe, gibt da eigentlich noch irgendeine was drum? Ich jedenfalls nicht.

Die Mascara neigt nicht zum Klumpen, man kann auch ohne Probleme eine zweite Schicht auflegen. Mit einem Rutsch sind alle Wimpern ratzfatz schwarz bis in die Spitzen und ordentlich getrennt. Mutter Natur hat mit zumindest mit schön geschwungenen Wimpern bedacht (ich hätte dafür lieber ein Stupsnäslein und Alabasterhaut gehabt, aber Arschkarte gezogen beim Gen-Roulette) deswegen kann ich nicht sagen, ob die Tusche die Form der Wimpern dauerhaft konserviert. Die wasserfeste Version ist etwas hartleibig was das Entfernen angeht, ohne einen Entferner für wasserfestes MakeUp geht da mal grad gar nichts (ich benutze die von BebeYoung Care, die brennt wenigstens nicht). Aber gerade deshalb ist frau den ganzen Tag vor Pandaaugen gefeit. Dieses only-waterproof ist irgendwie so ein leichter Spleen von mir, ich fürchte immer, dass nicht-wasserfeste Mascara sich über den Tag großzügig ums Auge herum verteilt. Ich hatte mal so ein Gratisteil von Maybelline, PulsePerfection, die krümelte über den Tag hinweg gediegen ums Auge herum...

Die QueenMary II unter den Wimpernbürschtels
Preis: um die 13 Euro, bei Rossmann gerne mal günstiger, wenn es 25% gibt, Online habe ich die auch schon für unter 10 Euro gesehen.

1 Kommentar:

  1. ich hab eine von manhattan (go4big) die gibs auch in wasserfest ;) und schaut deiner hier ähnlich und auch keine zu feste konsistenz. preis liegt um die sieben euro (bei euch vielleicht günstiger)

    AntwortenLöschen

Erzähl mir, was du darüber denkst!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.