Sonntag, 29. April 2012

Ei des Dinkelsche'

Schokolade und sonstiger Süßkram ist mir zutiefst zuwider. Deswegen vernichte ich es immer so schnell wie möglich.

Neulich weckte im Netto-Supermarkt ein Set gelber Tüten meine Aufmerksamkeit. Dr. Quendt Russisch Brot und Dinkelchen. Moment, was sind "Dinkelchen"? Da der Hersteller in Dresden verortet ist, deuchte mir, dass das wieder so ein Ost-Ding ist, was alle kennen, die in der vormaligen DDR aufgewachsen sind. Als Jacobs-und-Coca-Cola-Kind (dabei gabs bei uns zuhause weder Jacobs noch Coca-Cola, aber man will ja mühsam gepflegte Klischees nicht so einfach zerstören) musste ich das natürlich testen. Ausserdem weiss ja jeder, dass Dinkel viel gesünder als Weizen ist, also muss ja ein Süßigkeitenkram aus Dinkel auch gesund sein. So wie man mit einer Flasche Cola Light die Kalorien einer Tafel Schokolade quasi wieder neutralisieren kann.
Dinkelchen Zartbitterschokolade von Dr.Quendt
Die Dinkelchen sind kleine schokolierte Gebäckbröckchen (laut Webseite sollen das A's und B's sein, denn wer A sagt muss auch B sagen... ), innen schön knusprig, ein bisschen erinnert der Geschmack an Russisch Brot, aussen mit einer zartschmelzenden Schicht Schoko. Wäre ich Biologin, würde ich sagen, dass CHOCOLAIT CHIPS von Nestlé eine geschmackliche Parallelevolution der Dinkelchen darstellen.

Der einzige Nachteil ist: die Tüte ist immer so schnell leer. 85g kosten um die ein Euro.

Zutaten:
Knuspergebäck mit Dinkelmehl (33 %), Dinkelkleie (3 %) und Russisch Brot (8 %) in Zartbitterschokolade (50 %)
Zutaten: Zartbitterschokolade (Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Butterfett, Kakaopulver), Dinkelmehl, Zucker, Dinkelkleie, Weizenmehl, Karamellsirup, Kakao - stark entölt, Hühnereieiweißpulver, Gersten- und Roggenmalzextrakt, Vanille, Trennmittel: Magnesiumoxid; Überzugsmittel: Schellack; Gewürze, Vollmilchpulver.
Kann Spuren enthalten von: Haselnüssen, Mandeln, Soja, Sesam.
Nährwerte pro 100 g:
Brennwert 2050 kJ/ 491 kcal
Eiweiß 8,5 g
Kohlenhydrate 54,0 g
davon Zucker 29,4 g
Fett 24,5 g
davon gesättigte Fettsäuren 14,3 g
Ballaststoffe 10,0 g
Natrium 0,012 g

1 Kommentar:

  1. Wenn ich meine Eltern besuche, gibt's die da immer. Glaub meine Mama hat ein Faible dafür. Ich find sie schmecken etwas merkwürdig (Pappe? schmeckt Dinkel wie Pappe?) aber trotzdem leere ich die Tüte in einem Zug.

    AntwortenLöschen

Erzähl mir, was du darüber denkst!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.